"Verletzlichkeit"

Frank J. Schäpel  -  Weizenfeld

Eröffnung: 01.10.2017   11.30 h
Lesung & Künstlergespräch: 15.10.2017   16 h

Kunstverein Lemgo
Städtische Galerie Eichenmüllerhaus, Braker Mitte 39, 32657 Lemgo
01.10. - 29.10.2017 / do - so 10 - 18 h

WebseiteEinladungskarte

__________________________________________________________

vergangen / past



"Nun scheint in vollem Glanze. Der Mond in der Kunst."

Mit Werken von Cortis & Sonderegger, Johannes Gehrke, Romain Finke, Susan Hiller,
Oleg Kauz, Zilla Leutenegger, Robert Longo, Agnes Meyer-Brandis, Frank J. Schäpel,
Ai Weiwei & Olafur Eliasson und Piet Wessing.
Museum Villa Rot
Schlossweg 2 D-88483 Burgrieden-Rot
20.11.16 - 26.02.17 mi-sa 14-17 h / so 11-17 h - Eröffnung 20.11.2016 um 11 h
WebseiteAusstellungsfolderPresseinformation

-

Bildbeiträge in den Publikationen "Base Matters" und "Das Eine"

- Technologie und das Unheimliche IV. Edition "Base Matters" Budapest 2016
Mit Beiträgen von Zsolt Miklósvölgyi, Márió Nemes, Marcus Steinweg, Imre Bartók, Absentology, Veronika Darida, Borsos Lörinc, Ilana Halperin, Eva Vuillemin, Mark Fridvalszki, Georg Leß, Frank J. Schäpel und vielen anderen. ISBN 978-963-12-7563-6
T+U Webseite
- Orsolya Kalász "Das Eine" Brüterich Press, Berlin 2016. ISBN 978-3-945229-09-5
Orsolya Kalász erhielt für diesen Gedichtband den Peter-Huchel-Preis 2017.
Fixpoetry-Artikel 29.11.2016

-

"The beauty of disguise - Asking USA"
Mit Werken von Aram Böhm, Sibylle Bergemann, BMX - Akisu SP200, Tödliche Doris
(Wolfgang Müller), Yony Leyser, Jonas Maron, Michael Meads, Christoph Meyer, Ben Rosenzweig,
Frank J. Schäpel, Hans Scheib, Susanne Schleyer, Mika Schwarz und Ethan Skaates
Sprechsaal
Marienstr. 26, 10117 Berlin
5.11. - 17.12.2016 / mi - sa / wed - sat 14-22 h
WebseiteAnkündigung ArtBerlin

2.12.2016 um 19:30 h "UFOS AND NUKES - The Secret Link Revealed."
Dokumentarfilm. Buch und Regie: Robert Hastings. Produktion: Verifiable Pictures, USA 2016
Länge: 48 min [OF], Deutsche Erstaufführung. Einführung und Q&A: Frank J. Schäpel Link

-

"Wider das Aussterben der Sanftmut: Orsolya Kalász & Farhad Showgi"

Haus für Poesie

Knaackstr. 97, 10435 Berlin
Lesung/Reading: 9.11. 19 h  Webseite

-

"MARIMBONDO E ORQUÍDEA"

MAC Dragão do Mar, Fortaleza
MAC (Museu de Arte Contemporânea) Rua Dragão do Mar 81, Praia de Iracema, Fortaleza/CE Brazil
06.10. - 06.11.2016 - Eröffnung/Opening: 05.10.2016    Flyer

Museu Casa das Onze Janelas, Belém
Praça Dom Frei Caetano Brandão s/ n°, Cidade Velha- Belém/PA Brazil
02.07. - 31.07.2016 - Eröffnung/Opening: 01.07.2016  19h   Flyer2 Installation Views

In "Marimbondo e Orquídea" wird Frank J. Schäpel seinen neuen Werkkomplex "OPERAÇÃO PRATO" über die von der brasilianischen Luftwaffe 1977/78 untersuchten UFO-Welle in Pará und Maranhão zeigen.

Schäpel will show his new work "OPERAÇÃO PRATO"; that focuses on the 1977/78 UFO flap in Pará and Maranhão and its investigation by the Brazilian Air Force (1 COMAR).

OPERAÇÃO PRATO:  Werke/Works    Text (dt./german)    Questionnaire (dt./german version)

-

"SPACE, ART AND HUMAN BODY"

Chinretsu-kan Gallery, The University Art Museum, University of the Arts Tokyo

12-8 Ueno Park, Taito-ku, Tokyo, 110-8714, Japan
15.9. - 24.9.2016 10 am - 5 pm   FlyerUniversity Art Museum

The group show is organized by the Tokyo University of the Arts and patronized by JAXA.
Schäpel will show a group of 16 paintings of celestial bodies.  Werke/Works

-

KOSMOS - LUNAR REFLECTIONS

Katrin Euller, Henrike Hannemann, Frank J. Schäpel

01.04 - 12.04.2016,   Mo - Sa 19 - 2 h

AETHER
Pannierstr. 56, Berlin Neukölln
www.spaceabovetheclouds.com

-

T+U Event at TOPICS [Weserstr.166, Berlin 12045]

23. 09. 2015 "YOU HIDE - THEY SEEK"

2 lectures starting 19 h

Frank J. Schäpel
"The UFO - Phenomenon in Art"

Milosz Aleksander Zielinski
"The Bilderberg Meetings - Central Committee of the Transnational Capital?"

1 exhibition opening 18 h

Mark Fridvalszki + Frank J. Schäpel
"ALIEN"
23.09 - 30.09.2015, Tue - Sa 12-20 h

facebookevents: "you hide - they seek" + "alien" / flyer: xxx

-

Frank J. Schäpel hält am 9. Mai im Museum für Gegenwartskunst Siegen einen Vortrag über

DAS UFO - PHÄNOMEN IN DER KUNST

Innerhalb des von Joseph Imorde und Ina Schmied-Knittel organsierten Workshops

KUNST UND OKKULTISMUS NACH 1945

7.-9. Mai 2015 / Museum für Gegenwartskunst Siegen, Unteres Schloss 1, 57072 Siegen

Programm-Flyer (PDF)

-

ARCHITEKTUR & KOSMOS

FRANK J. SCHÄPEL

23.04. - 07.08.2015   Mo-Do 14-19 h

Deutsches Institut für Bautechnik
Kolonnenstr. 30 B, 10829 Berlin
Einladungskarte (PDF)

-

ENIGMA

TECHNOLOGIE UND DAS UNHEIMLICHE vol. III

Ausstellung + Booklet Launch  
Samstag 14.03.2015   19 h - 02 h

Projektraum Römerstraße / Akademie Schloss Solitude
Römerstr. 2A, 70180 Stuttgart - nahe Mariannenplatz

www.technologieunddasunheimliche.com     Cover T+U vol. III    

Heft und Ausstellung mit Beiträgen von Mark Fridvalszki,
Zsolt Miklósvölgyi, Márió Z. Nemes, Frank J. Schäpel u.a.

-

BLINDER   HORIZONT

MARTIN  MAELLER   /    FRANK  J.  SCHÄPEL

Eröffnung: 15.11.2014   um 19 h
Finissage:  23.11.2014  von 12 bis 15 h

Ausstellung: 16.11. - 22.11.2014
di- fr  17- 19 h  /   sa- so  15- 18 h
oder nach Vereinbarung: blinderhorizont@gmail.com
povvera  /  Philippistraße 7  /  14059 Berlin

Pressetext zur Ausstellung (PDF)    


-

A R C H E

Knut Eckstein / Marcel Prüfert / Frank J. Schäpel / Stephan Velten

Kuratiert von Thomas Kumlehn.
Ausstellung noch bis zum 25.10.2014

mo + fr 10 - 16 h / di + do 10 - 18 h / so 13 - 17 h

Stadtpfarrkirche St. Marien / Ernst-Thälmann-Straße 52 / 15374 Müncheberg

www.stadtpfarrkirche-muencheberg.de         Einladungskarte (PDF)    
Frank J. Schäpel's Text zur Ausstellung: "Die fliegenden Archen" (PDF)

-

grenz|wissenschaft-aktuell - Bericht vom 13.05.2014:
Frank J. Schäpel: Berliner Künstler widmet sich von der Wissenschaft ignorierten Anomalien    

-

Schäpel takes part in In Marc Haselbachs book-show "aus | blick".
Opening: 06.06.2014 at 7pm. Exhibition: 07.06. - 14.06.2014 (24/7)
Pavillon am Milchhof / Schwedter Str. 232 / 10435 Berlin
http://www.milchhofpavillon.de


-

Frank J. Schäpel takes part in Alexander Klenz collaboration-show "ZUSAMMEN".
Open on Saturday, the 31st of May, from 7pm to ?pm.
Pavillon am Milchhof / Schwedter Str. 232 / 10435 Berlin
http://www.milchhofpavillon.de


-

VOR ORT / IN SITU

Gruppenausstellung / Group Show
Ulrich Fox, Helmut Helmes, Ilka Meyer, Frank Schäpel, Markus Tepe, Kerstin Vornmoor.

Die Arbeit von Frank Schäpel wird um UFO-Sichtungen im Umkreis von Vechta kreisen.
[ Radius 200 km ]
Frank Schäpel will show his work about UFO sightings in the vicinity of Vechta.


15.11. - 8.12.2013

Eröffnung / Opening 15.11.2013 um / at 20.00 h

Kunstverein Kaponier Vechta Große Straße 47a, 49377 Vechta

offen / open: dienstags, mittwochs, freitags 16-18 h donnerstags 18 -20 h,
samstags 11-13 h sonntags und feiertags 11-13 h + 15 -18

-


Schäpel will participate in
'GESTOCHEN SCHARF - TÄTOWIERUNG IN DER KUNST'
- a show about tattoo in art -
24th March – 28th July 2013

Vernissage: Sunday the 24th of March 11 am
MUSEUM VILLA ROT
Schlossweg 2 D-88483 Burgrieden-Rot
www.villa-rot.de


with works by:

Daniele Buetti
Wim Delvoye
Christian Dünow
Chris Eckert
Nathini Erber
Valie Export
Flatz
Klaus Pichler
Fumie Sasabuchi
Frank Schäpel
Santiago Sierra
Timm Ulrichs
Huang Yan
Arthur Zmijewski

A catalogue will be published.

Frank Schäpel's catalogue-contribution can be read here: "Über 2 Bilder" (PDF)
The museum's exhibition folder can be found here: Faltblatt (PDF)